"Hinweise zum Datenschutz"
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Warum erheben wir personenbezogene Daten?

Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogene Daten, die Sie uns aufgrund Ihrer:

a) Anfrage oder Bestellung
b) Anmeldung zu einer Veranstaltung
oder
c) im Rahmen eines Beratungsauftrages mitteilen.

Dies geschieht zum ausschließlichen Zweck, Ihre Anfrage zu beantworten, Sie für eine Veranstaltung anzumelden oder um Sie zu beraten.

Im Rahmen der Bearbeitung einer Anmeldung oder zum Zwecke der Beratung werden wir Ihre Daten, soweit erforderlich, an den Veranstalter oder Berater weiterleiten.

Wie lange werden diese gespeichert?

Interessenten oder Kunden können jederzeit die Löschung, Teillöschung oder Korrektur Ihrer Daten über die Kontaktseite oder beim Verantwortlichen für den Datenschutz (siehe Impressum) verlangen, sofern dies nicht gegen andere gesetzliche Vorschriften verstößt.

Spätestens nach drei Jahren werden die Daten automatisch gelöscht, wenn es keinen Grund zur weiteren Speicherung gibt.

Kundendaten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert, danach kann der Kunde die Löschung oder Teillöschung verlangen. Ansonsten löschen wir die Daten spätestens fünf Jahre nach Ablauf der Veranstaltung oder Beratungsleistung, wenn es keinen Grund zur weiteren Speicherung gibt.

Weitere Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten zu erhalten. Die Anfrage können Sie über die Kontaktseite oder beim Verantwortlichen für den Datenschutz (siehe Impressum) stellen.

Sie können - wie bereits beschrieben, - jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen.
Sie haben auch das Recht, ihre Daten an von Ihnen benannte Dritte übertragen zu lassen, soweit dies technisch möglich ist.
Wenn Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, so freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten.

Bitte treten Sie über die Kontaktseite oder über den Postweg oder telefonisch (siehe Impressum) mit uns in Kontakt.
Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren.

Stand: 22.05.2018